Über uns

picobello.garden

Im Jahr 2015 gegründet, stetig gewachsen, blicken wir mittlerweile auf eine reichhaltige Erfahrung und viele zufriedene Kunden zurück.

Daniel Gatsche,

Gründer und Unternehmer, Besitzer eines Kleingartens, kommt aus dem Bereich Projektmanagement für StartUps. Dazu Philosophie, Pädagogik und Informatik in Leipzig als Magister Artium studiert und abgeschlossen, bringt er frischen, digitalen Wind in das Handwerk der Gartenpflege und den Garten- und Landschaftsbau.

Jan Reichert

Philosophie

Die digitale und globalisierte Wende ist eine Welt voller Möglichkeiten und Verantwortungen. Sie können sich ihre individuellsten Träume verwirklichen und müssen gleichzeitig auf ethische und moralische Bedingungen achten. Konträre Ideen entstehen dabei und fordern nach neuen (Auf-)Lösungen. Wir setzen hierbei auf nachhaltige, ethische und moralische Grundsätze, welche die Verantwortung des Individuums in den Mittelpunkt stellt und ihm Handlungsoptionen aufzeigen soll, ohne mit dem erhobenen Zeigefinger zu agieren.

Dazu haben wir drei Grundsätze:

1.

Intensive Kommunikation

Sagen Sie uns Ihre Wünsche, nur dann können wir sie erfüllen.

2.

Fehlertoleranz

Nur aus Fehlern wird man Schlau. Wenn Sie etwas stört, nicht zufrieden stellt, teilen Sie es uns mit! Wir versuchen alles in unser Macht mögliche, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und uns kontinuierlich zu verbessern.

3.

Aushalten

Bei aller Service-Bereitschaft, Willen zur Verbesserung und dem Versuch ihre Wünsche bestmöglich zu erfüllen, wird es trotzdem passieren, dass es mal nicht so klappt wie vorgesehen, die Dinge nicht auf den Punkt perfekt sind oder einfach mal etwas schief läuft. Dann ist Geduld gefragt, Nachsicht und Verständnis. Wir sind ein moderner Gartenservice, können aber nicht zaubern.

Dir gefällt Picobello.garden?

Wir haben noch Platz in unserem Team